Über Blickwinkel

Nur wer einander verstehen will, kann auch zusammenarbeiten und zusammenleben

Kulturelle Vielfalt ist etwas Schönes und gehört weltweit an vielen Orten schon lange zum Alltag. Kulturelle Vielfalt in Zeiten der Globalisierung bringt auch Herausforderungen mit sich, die wir nur gemeinsam lösen können.

Blickwinkel erzählt Geschichten von Menschen in Österreich und Europa, die aufgrund ihrer Erfahrungen unterschiedliche Ansichten einbringen können und einen Austausch bereichern.

Titelbild_Bub

UNSERE IDEE

Nur wer einander verstehen will, kann auch zusammenarbeiten und zusammenleben.

Blickwinkel setzt dabei auf persönlicher Ebene an und erzählt Geschichten von Menschen mit unterschiedlichem sozialem Hintergrund, ethnischer Herkunft und persönlicher Überzeugung in Comicform. Die Comics schildern und beleuchten unterschiedliche Blickwinkel der Menschen auf öffentliche Themen und alltägliche Situationen.

AUTHENTISCHE GESCHICHTEN

Um die Geschichten möglichst authentisch zu gestalten, interviewen wir im Vorfeld unterschiedliche Menschen zu den Themen kulturelle Diversität, Menschenrechte, Asyl, Flucht, Migration, Integration, Religion, Rassismus und Vorurteile. Dabei interessieren uns besonders persönliche Erlebnisse, die Bezug nehmen auf die oben genannten Themen.
Basierend auf den Interviews erarbeiten wir Konzepte für die Erzählperspektive der einzelnen Comicgeschichten.

DAS MEDIUM COMIC

Comics machen es möglich, sich in die Perspektive von Figuren hineinzuversetzen, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Der Comic ist ein ideales Medium, um Geschichten und Informationen unterhaltsam und informativ auf den Punkt zu bringen. Comics machen Spaß und erlauben es, komplexe Informationen und Gefühlswelten von Charakteren anhand von Bildern und Worten darzustellen. Die Lesenden können sich schon nach kurzem Lesevergnügen in die Perspektive der Figuren hineinversetzen.

Comics sprechen viele Menschen an, sind leicht zu verstehen und gut verdaulich für jung und jung gebliebene Leserinnen und Leser.